Leitfaden: So erstellen Sie eine Instagram-Story mit dem Boomerang-Editor

Was ist der Boomerang-Editor?

Boomerang Editor Interface

Boomerang ist ein App-basierter Video-Editor, den Sie auf Instagram verwenden können. Da die App keinen eigenen Feed hat, können Sie die erstellten Videos auf Instagram und anderen sozialen Apps teilen. Sie können die erstellten Videos in Ihrer Kamerarolle speichern, um sie mit wem auch immer Sie möchten zu teilen.

Die App verwendet einen Bilderstrom, um einen 6-Sekunden-Videoclip zu erstellen, der wie ein GIF aussieht. Anfänglich unterstützte die App keine Audiobearbeitung, aber die aktuelle Version ermöglicht Benutzern das Hinzufügen von Musikclips zu den Videos.

Der Videoeditor wird häufig von privaten und geschäftlichen Konten auf Instagram zum Erstellen und Teilen von Videos verwendet Geschichten. Sehen wir uns an, wie die App funktioniert:

Wie erstelle ich eine Instagram-Story mit dem Boomerang-Editor?

YouTube Video

Bisher hatte Instagram keine Möglichkeit, direkt einen Boomerang zu erstellen, Stattdessen musste der Benutzer die App aufrufen, um eine zu erstellen. Jetzt können Sie die Boomerang-Bearbeitungsfunktion für Ihre Instagram-Storys

Um lustige kurze Clips zu erstellen, müssen Sie ein paar einfache Schritte befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Telefon.

Schritt 2: Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche „+“.

Schritt 3: Scrollen Sie unten auf der Seite nach unten zu „Story“.

Instagram-Story mit Boomerang-Editor erstellen

Schritt 4: Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option „ Bumerang-Symbol.

Schritt 5: Wählen Sie aus, ob Sie Fotos hochladen oder neue Inhalte erstellen möchten, indem Sie auf die Aufnahmeschaltfläche in der Mitte klicken.

Schritt 6: Mit Boomerang können Sie einige rudimentäre Änderungen vornehmen ing, sobald es fertig ist. Sie können zeichnen, Text eingeben und den Ton ein-oder ausschalten.

Schritt 7: In der oberen rechten Ecke des Bildschirms finden Sie Ton, Zeichnen , und Textsymbole.

 Erstellen Sie eine Instagram-Story mit dem Boomerang-Editor2

Schritt 8: Sie können den Text ändern oder ein Formular entwerfen, nachdem Sie ihn eingegeben haben, bevor Sie Ihre Boomerang-Story veröffentlichen.

Schritt 9: Wählen Sie aus, wohin Ihr Boomerang gepostet oder gesendet werden soll, indem Sie auf „Weiter“ klicken.

Personen, denen dieser Inhalt gefallen hat Gefällt mir auch

Wie man ein Boomerang-Video auf Snapchat erstellt >&gt ;

So beheben Sie das Problem: Video kann nicht hochgeladen werden auf Instagram-Geschichten? >>

4 Boomerang-Effekte, die Sie nicht verpassen sollten

Der Boomerang-Editor bietet vier Effekte Benutzer. Sie sind Slowmo, Echo, Duo und Trimmen. Mal sehen, was Sie mit diesen Effekten machen können:

SlowMo

Wenn Sie möchten, dass Ihre Videos den klassischen Zeitlupeneffekt erhalten, verwenden Sie diesen Filter. Es verlangsamt die Geschwindigkeit Ihres Videos auf die Hälfte der ursprünglichen Geschwindigkeit. Das Video wird zwei Sekunden vorwärts und zwei Sekunden rückwärts abgespielt.

Echo

Mit diesem Echoeffekt können Sie die sich bewegenden Teile Ihres Videos verwischen. Der Effekt verleiht Ihrem Video Doppelbilder und macht es künstlerischer.

Duo

Es ist ein Effekt, der Ihren Clip schnell zum Anfang zurückspult und ihm ein digitales Aussehen verleiht. Wenn Sie das richtige Thema wählen, kann es sehr kreativ sein und vielen Instagram-Nutzern gefällt es.

Zuschneiden

Sie können Ihren Clip schnell zuschneiden, um auszuwählen, wo Ihre Bumerang-Schleife beginnt und endet.

Hinzufügen von Musik zu einem Boomerang-Video

Instagram-Updates beinhalteten das Hinzufügen von Musik zu den Geschichten. Dazu gehören auch die Bumerang-Videos. Um den Boomerangs jedoch Musik hinzuzufügen, müssen Sie Ihre App auf die neueste Version aktualisieren. Danach können Sie diesen Schritten folgen, um loszulegen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Telefon.

Schritt 2: Wählen Sie das Boomerang-Video aus, dem Sie Musik hinzufügen möchten.

Schritt 3: Wählen Sie den „Musik“-Sticker aus und tippen Sie darauf. In der Aufkleberablage finden Sie ihn.

Schritt 4: Schauen Sie sich die verfügbaren Titel an und wählen Sie einen aus, den Sie in Ihrem Video verwenden möchten. Stimmungen, Beliebt und Genres gehören zu den Kategorien. Wählen Sie eine Kategorie und einen Song zum Anhören. Sie müssen sich nicht bei einer Musik-App anmelden, um einen der Songs auf der Liste anzuhören, da sie alle auf Instagram verfügbar sind.

Schritt 5: Zurückspulen und schnell durch den Song vorspulen, bis Sie den passenden Abschnitt des Songs finden und auswählen, den Sie dem Video hinzufügen möchten.

Schritt 6: Speichern Sie das Video auf Ihrem Smartphone, fügen Sie hinzu es zu deiner Story hinzufügen oder an einen Freund schicken.

Zusätzliche Boomerang-Einstellungen für IPhone-Benutzer

IPhone-Benutzer können auf einige zusätzliche Einstellungen im Boomerang-Editor zugreifen. So greifen Sie auf ein verstecktes Menü in der Boomerang-App zu:

Öffnen Sie die App und tippen Sie viermal mit vier Fingern auf das Display, um zu den Boomerang-Einstellungen zu gelangen. Es ist entscheidend, das richtige Timing zu finden; Tippen Sie einfach immer wieder darauf, bis Sie es bekommen. Über das Menü können Sie eine Vielzahl von Qualitäts-und Aussehensoptionen anpassen, auf die wir weiter unten näher eingehen werden.

Schritt 1: Sie können auch das Aussehen der Animation ändern und fühlen Sie, indem Sie ihn hin und her gehen lassen (Standardeinstellung), zwischen Bewegungen anhalten oder sich nur vorwärts oder rückwärts bewegen.

Schritt 2: Sie können die Größe und ändern Qualität des Videos durch Anpassen der Aufnahmeauflösung. Wählen Sie für die höchste Qualität 1080p und 720p für die kleinste Downloadgröße.

Schritt 3: Weitere Einstellungen umfassen die Anzahl der Aufnahmen, die für eine Animation gemacht werden (3 bis 10 verschiedene Fotos) und die Geschwindigkeit, mit der diese Fotos aufgenommen oder wiedergegeben werden.

Schritt 4: Zu guter Letzt können Sie damit beginnen, die Standardkamera anzupassen. Das gibt Ihnen viel kreativen Spielraum.

Tipps zum Erstellen von Boomerang-Videos

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon ruhig steht

Besorgen Sie sich ein Stativ oder etwas anderes, um Ihre Hand ruhig zu halten, wenn Sie das Telefon in Position halten, damit Ihre unsicheren Hände das Foto nicht ruinieren.

2. Versuchen Sie nicht, daraus ein GIF zu machen

Ein GIF ist ein kleines Video, das sich immer wieder wiederholt. Ein Boomerang hingegen wiederholt ein Video, indem er es vorwärts und dann rückwärts abspielt. Dies mag wie ein kleiner Unterschied erscheinen, aber es wird einen großen Unterschied in der Art und Weise machen, wie Sie eine Aufnahme machen möchten: Sie möchten in der gleichen Position enden, in der Sie für ein makelloses Loop-GIF begonnen haben. Für den größten dramatischen Effekt sollte Ihr Boomerang-Film an einem völlig anderen Punkt enden als dort, wo er begonnen hat. Auf dem Höhepunkt der Aktion möchten Sie den Auslöser in der App loslassen (was auch immer das sein mag).

3. Experimentieren Sie weiter, um es zu meistern

Obwohl es absurd erscheinen mag, Dinge für einen einzelnen Social-Media-Beitrag zu planen, ist es die Liebe zum Detail, die Instagrammer mit ein paar hundert Followern von denen mit Tausenden unterscheidet.

Wenn Sie ein fantastisches Bumerang-Konzept haben, aber feststellen, dass es etwas komplizierter oder extravaganter ist, ist es keine Schande, es zu üben und zu beherrschen.

Sie können mit Ihren Aufnahmen in verschiedenen Situationen weiter experimentieren und mit verschiedenen Linsen, um jedes Mal interessante Boomerangs zu bekommen.

4. Es ist in Ordnung, die Dinge einfach zu halten

Einige der Bumerangs, die Sie auf Instagram sehen werden, sind wirklich spektakulär. Möglicherweise haben Sie jedoch nicht immer die Zeit, etwas Unverschämtes zu planen. Scheuen Sie sich also nicht, die Dinge einfach zu halten. Selbst die banalsten Aktionen können unterhaltsam sein. Das Anschneiden eines Kuchens kann sich sogar in einen eingängigen Bumerang verwandeln, und es ist auch ganz einfach, es zu wiederholen, aber natürlich, wenn Sie die Fähigkeit haben, etwas völlig Außergewöhnliches zu erreichen, tun Sie es.

5. Übersehen Sie nicht die Schleife

Sie müssen daran denken, dass der Boomerang in einer Schleife spielt – vorwärts, rückwärts und wieder vorwärts – damit er fehlerlos ist. Um eine perfekte Boomerang-Schleife zu erstellen, müssen Sie Ihre Bewegung an einer anderen Stelle beenden, als Sie sie begonnen haben.

Bester alternativer Video-Editor für Ihre Videos &Vlogs

AnyVideoSoft Filme

Wenn Sie ein Vlogger sind, der es liebt, das Leben auf allen Ebenen zu erkunden, ist Filme ein weiteres großartiges Video Editor zum Ausprobieren. Sie können Ihr Publikum durch gestochen scharfe Videos und außergewöhnliche Filter inspirieren, die die tägliche Videobearbeitung viel unterhaltsamer und einfacher machen.

YouTube Video

Hauptmerkmale

  • Ein-Klick-Bearbeitung: Mit der App können Sie die Videobearbeitung im Handumdrehen meistern. Mit der App können Sie Funktionen wie Importieren, Zuschneiden, Teilen, Drehen, Anpassen von Geschwindigkeit und Schwenken sowie Zoomen verwenden.

  • Effekte und Filter : Mit der App können Sie coole Funktionen für Ihre Vlogs verwenden, z. B. über 20 schnellen Videomodus, über 110 Übergänge, über 170 Filter und über 50 Audio aus den App-Ressourcen.

  • Schnelle Videos mit einem Klick erstellen: Mit der App können Sie Hochgeschwindigkeitsvideos mit einem einzigen Klick erstellen.

  • Sofortvorschau: Jeder Vlogger kennt den Drang, zu sehen, was er bearbeitet und wie die Ergebnisse sind. Dafür ermöglicht Ihnen die App, sofortige Vorschauen anzuzeigen, ohne auf das Ende der Bearbeitung warten zu müssen.

Kostenlos testenKostenlos testen

So bearbeiten Sie Ihre Vlog mit AnyVideoSoft Filme?

Der Prozess der Videobearbeitung für eine Social-Media-Plattform mit Filme ist ziemlich reibungslos. Sie müssen:

1. App öffnen und hochladen:

Öffnen Sie die Filme-App auf Ihrem PC und importieren Sie die Videos oder Bilder, die Sie bearbeiten möchten, in die Filmbibliothek.

2. Ziehen Sie die Videos, die Sie bearbeiten möchten, per Drag-and-Drop:

Ziehen Sie die Videos nach unten und kürzen Sie ihre Dauer entsprechend Ihren Anforderungen.

3. Passen Sie Ihre Videoeinstellungen an:

Passen Sie die Einstellungen wie Helligkeit, Kontrast usw. an, um Ihren Vlog natürlich zu gestalten.

crop-video-in-imyfone-filme

4. Soundeffekte oder Text hinzufügen:

Sie können Ihren Videos über die verfügbaren Ressourcen Soundclips und Text hinzufügen.

5. Filter und Übergänge hinzufügen:

Du kannst aus mehr als hundert Filtern und mehr als 150 Übergängen wählen, um einen wirkungsvollen Vlog zu erstellen.

6. Exportieren Sie Ihren Vlog:

Jetzt, da Sie Ihren Vlog mit den verschiedenen verfügbaren Ressourcen auf Filme bearbeitet haben, können Sie ihn auf Ihre Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter usw. exportieren.

Fazit:

Boomerang ist ein interessanter Videoeditor, der viele Auswirkungen haben kann. Sie können maßgeschneiderte Videos für Ihr persönliches Profil oder sogar für Ihr Unternehmensprofil erstellen, um Ihre Kunden mit Ihren Instagram-Geschichten zu beschäftigen.Andererseits ist AnyVideoSoft Filme eine weitere großartige App zum Bearbeiten von Vlogs mit mehreren Funktionen und Tools.

do-basic-editing-in-imyfone filme

Kostenlos testenKostenlos testen